Biodiesel: Urwaldvernichtung fürs Klima

"Es gibt kein richtiges Leben im falschen." Das Bonmot des Philosophen Theodor W. Adorno mag hin und wieder überstrapaziert worden sein. Mit vollem Recht darf man es jedoch der deutschen Palmöl-Politik entgegenschleudern. Deutschland hält an der Fiktion fest, Palmöl, das man aus Südostasien als Beimischung für den Diesel bezieht, sei ökologisch gut und klimafreundlich. Mehr als 500.000 Tonnen Palmöl hat Deutschland 2018, das Jahr mit der aktuellsten Statistik, als Biokraftstoff importiert.

Veröffentlicht: 05.03.2020
Dauer: 10:39 Min.

Zur Reportage auf Youtube

 

Palmöl - Allzweckwaffe ohne Alternativen?

Margarine, Hautcreme, Waschmittel: Palmöl steckt in vielen Produkten, die wir täglich nutzen. Doch der Anbau der Ölpalmen schadet massiv der Umwelt. Gibt es Alternativen? Wie kann man den Palmöl-Verbrauch reduzieren?

Veröffentlicht: 02.09.2019
Dauer: 58:13 Min.

Zur Sendung in der ARD Mediathek

 

Palmöl: Gefahr für die Gesundheit?

Müsliriegel, Kekse, Schokolade: In vielen industriellen Lebensmitteln steckt Palmöl. Wird das nicht sorgfältig verarbeitet, entstehen schädliche Substanzen. Kinder können davon schnell zu viel aufnehmen.

Es ist die Allzweckwaffe der Lebensmittelindustrie: Palmöl macht Brotaufstriche streichzart und cremig, macht Eis bei Kälte stabil, sorgt für die richtige Beschaffenheit und gleichzeitig für guten Geschmack. Hinzu kommt: Es kostet nicht viel. Deshalb steckt Palmöl, in nahezu jedem zweiten verarbeiteten Lebensmittel – trotz seines schlechten Rufs.

Veröffentlicht: 31.07.2019
Dauer: 06:04 Min.

Zur Reportage in der ARD Mediathek

 

Welchen Einfluss hat Palmöl auf Menschen? Eine Reportage.

Palmöl ist das allgegenwärtigste Produkt der Industrie. Es ist einfach überall – in unserem Essen, unserer Kosmetik und sogar in unserer Kleidung. Alternativen zu Palmöl zu finden ist nicht einfach. Vier Millionen Menschen, die in Indonesien auf dem Land leben, sind unmittelbar davon abhängig und weitere schätzungsweise 17 Millionen verdienen durch diesen Sektor ihren Lebensunterhalt – und dabei ist Malaysia noch nicht mal berücksichtigt.

Veröffentlicht: 14.05.2019
Dauer: 5:38

Zur Reportage auf Youtube

 

Geschönte Palmölstudie

Für die Palmölproduktion wird viel Regenwald gerodet. Doch die Pflanze hat auch Fürsprecher: Keine andere Pflanze liefere auf der gleichen Fläche so viel Öl. Ist das wirklich so? Odysso hat nachgerechnet.
Die 2016 vom WWF erstellte Studie "Auf der Ölspur" kommt zu dem Ergebnis, dass die Ökobilanz schlimmer wäre, würde man Palmöl durch andere pflanzliche Öle ersetzen. Recherchen vom SWR hingegen kommen zu einem anderen Ergebnis. Der Grund: Die Zahlen wurden zum Teil schöngerechnet. 

Veröffentlicht: 27.09.2018
Dauer: 8:51 Min.

Zum Bericht beim SWR

 

Asimetris – eine Dokumentation über Palmöl in Indonesien

Der indonesische Journalist Dandhy Laksono reist durch die abgebrannten Wälder Borneos und Sumatras und stößt auf Rodungen für Palmöl-Plantagen, Landkonflikte und Korruption. Seine Recherchen ergeben, dass in erster Linie große Firmen vom Palmöl-Boom profitieren, der auch von der EU-Politik befeuert wird. Doch der Film macht auch Hoffnung: in Papua, Kalimantan und in Jambi auf Sumatra sind Menschen und Natur stark genug, ein Ausbreiten der Palmöl-Monokulturen aufzuhalten.

Veröffentlicht: 2018
Dauer: 32:51 Min.

Zur Dokumentation auf Youtube

 

Wie der Anbau von Palmöl den Orang-Utan bedroht

Wir alle sind an der Zerstörung des Regenwaldes beteiligt - und damit an der Ausrottung des Orang-Utans. Grund ist der scheinbar ökologische Rohstoff Palmöl, der in vielen Supermarktprodukten steckt. Für die Palmöl-Plantagen wird Regenwald zerstört, es werden Einheimische vertrieben und Orang-Utans abgeschlachtet. Ranga Yogeshwar war auf Sumatra und besuchte die entscheidenden Schauplätze dieses Dramas.

Veröffentlichung: 04.08.2015
Dauer: 44:18 Min.

Zur Dokumentation auf Youtube

 

Indonesia on Fire

Ein kurzer Bericht über die Waldbrände in indonesien und deren Folgen. In der Provinz Central Kalimantan brennen die Torfböden und geben giftigen Rauch ab, der die Umwelt, die Tierwelt und die menschliche Gesundheit in unermesslicher Weise schädigt. Leider ist das Thema immer noch aktuell.

Veröffentlichung: 29.10.2015
Dauer: 4:39

Zum Bericht auf Youtube (Englisch)

 

 

 

FaLang translation system by Faboba