Bücher

 

Das Waldbuch

 

Esther Gonstalla: Das Waldbuch. Alles, was man wissen muss, in 50 Grafiken

Verlag: Oekom Verlag, 2021
Hardcover: 128 Seiten mit 50 Infografiken
ISBN: 978-3-96238-211-7


»In diesem Buch gibt es fast so viel zu entdecken wie in einem richtigen Wald!«
Christian Ammer, Professor für Waldbau und Waldökologie (Universität Göttingen)
Wälder sind faszinierende Ökosysteme. Sie beherbergen Abertausende Arten, entziehen der Atmosphäre CO2, regulieren den Wasserkreislauf, liefern Sauerstoff, Nahrung sowie Rohstoffe für Mensch und Natur - und sind Oasen der Ruhe. Aber unsere Wälder sind in Gefahr: Rücksichtslose Rodungen, unkontrollierbare Brände, Insektenplagen und anhaltende Dürren setzen ihnen zu.
Mit zahlreichen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern hat Esther Gonstalla alle wichtigen Zahlen, Fakten und Aspekte zusammengetragen und in Infografiken umgewandelt. Entstanden ist eine eindrucksvolle Reise zu den Wäldern der Erde.

Zum Buch im Oekom Verlag

 

 111 Dinge ber Affen 600x600

 

Roland Grumt Suárez, Holger Grumt Suárez - 111 Dinge über Affen, die man wissen muss

Verlag: Emons, 2021
Broschur: 240 Seiten
ISBN 978-3-7408-1214-0

Affen sind unsere nächsten Verwandten, und ihre teils verblüffende Ähnlichkeit mit uns Menschen erstaunt uns immer wieder. Doch wie Verwandte werden sie nicht behandelt. Sie werden gejagt, ihr Lebensraum wird zerstört. Gut die Hälfte aller bekannten Affenarten steht auf der Roten Liste. Zeit, den Affen zur Seite zu springen. Viele wissen nur wenig über diese Primaten. Kommen Sie mit auf eine Entdeckungsreise auf den »Planeten der Affen« und erfahren Sie mehr über ihre Besonderheiten und Eigentümlichkeiten.

 Zum Buch im Emons Verlag

 

   
Cover Handbuch Klimaschutz 500px

 

Mehr Demokratie e.V., BürgerBegehren Klimaschutz (Hrsg.): Handbuch Klimaschutz - Wie Deutschland das 1,5-Grad-Ziel einhalten kann. Basiswissen, Fakten, Maßnahmen

Oekom Verlag, 2020
Softcover, 128 Seiten
ISBN: 978-3-96238-237-7

Die Erderwärmung auf 1,5 Grad gegenüber der vorindustriellen Zeit zu beschränken - diesem Ziel hat sich Deutschland im Klimaschutzabkommen von Paris verpflichtet. Um es einzuhalten, müssen wir in spätestens 20 Jahren klimaneutral leben. Wie ist das realistisch umzusetzen? Und welche Maßnahmen kommen dafür infrage?
Das von einem Autor*innen-Team unter der Leitung von Karl-Martin Hentschel verfasste »Handbuch Klimaschutz« stellt ein Gesamtkonzept für die Umstellung vor und fasst dabei mehr als 300 Studien aus allen klimarelevanten Bereichen zusammen. Begleitet von zahlreichen Grafiken bietet das Buch den perfekten Überblick für alle, die Klimaschutz verstehen und sich für ihn einsetzen wollen.

Zum Buch im Oekom Verlag

 

Das Klimabuch

 

Esther Gonstalla: Das Klimabuch. Alles, was man wissen muss, in 50 Grafiken

Verlag: Oekom Verlag, 2019
Hardcover, 128 Seiten mit 50 Infografiken
ISBN: 978-3-96238-124-0

Dürre und Hitzewellen, aber auch Kälteeinbrüche, Überflutungen und Starkregen: Die Klimakrise ist zu einem globalen Thema geworden, das niemand mehr ignorieren kann.
Hier setzt »Das Klimabuch« an: Mit der Unterstützung zahlreicher Wissenschaftler hat Esther Gonstalla die komplexen Zusammenhänge und wissenschaftlichen Daten zur globalen Erwärmung zu leicht verständlichen Infografiken verarbeitet – für alle, die nicht nur begreifen, sondern auch handeln wollen.

Zum Buch im Oekom Verlag

 

 Klima Killer Palml

 

Tatjana Fabricius, Klima-Killer Palmöl: Grenzen und Möglichkeiten von Private Policy Networks in der globalen Umweltpolitik

Verlag: Springer VS, 2019
Taschenbuch: 408 Seiten
ISBN-10: 3658280115

Palmöl ist das billigste und beliebteste Fett in der Lebensmittel- und Kosmetikbranche. Indonesien liefert 90 Prozent des weltweit gehandelten Palmöls, hinter dessen Anbau aber eine ökologische und soziale Katastrophe steht. Im Zuge der Rodung des indonesischen Regenwaldes zugunsten des Palmöl-Geschäfts kippt zum einen das globale Klima. Zum anderen werden Indigene und Kleinfarmer von ihrem Land vertrieben. Der „Runde Tisch für nachhaltiges Palmöl“ (RSPO) wurde 2004 auf Sumatra etabliert, um die genannten Probleme zu lösen. Die Studie untersucht im Rahmen der Global-Governance-Forschung die Gründe für das Scheitern des RSPO und zeigt die Grenzen und Möglichkeiten von Private Policy Networks in der globalen Umweltpolitik auf: Verantwortlich sind „Transnationale Unternehmen“ (TNUs) und andere dominierende Akteure im Palmöl-Geschäft, aber auch schwache staatliche Rahmenbedingungen.

Zum Buch auf Amazon

 

 9783837647570aKADmVLitIg7M 600x600

 

Alina Brad: Der Palmölboom in Indonesien - Zur Politischen Ökonomie einer umkämpften Ressource

Verlag: transcript, 2019
Open Access als PDF oder Printversion, 208 Seiten
ISBN: 978-3-8376-4757-0

Was haben Handcreme, Tiefkühlpizza und Waschmittel gemeinsam? Richtig: Sie enthalten Palmöl – wie bereits die Hälfte aller Supermarktprodukte. Doch wodurch wurde der atemberaubende Palmölboom mit seinen verheerenden sozialen und ökologischen Folgen in den Produktionsländern ausgelöst? Alina Brad untersucht die politischen und ökonomischen Triebkräfte, die den Aufstieg Indonesiens zum weltweit führenden Palmölproduzenten ermöglichten. Ausgehend von den historischen und polit-ökonomischen Bedingungen entschlüsselt sie das komplexe Geflecht von Interessen und Konflikten um Landkontrolle und Inwertsetzung im indonesischen Palmölsektor.

Zum Buch (PDF/Print)

 

Palmlkompass

 

Frauke Fischer, Frank Nierula: Der Palmöl-Kompass. Hintergründe, Fakten und Tipps für den Alltag

oekom verlag, 2019
Taschenbuch, 176 Seiten
ISBN-13: 978-3-96238-106-6

Damit unsere Wirtschaft wie geschmiert läuft, brauchen wir Fette und Öle. Ihren Liebling hat die Industrie längst gefunden: Palmöl ist seit Jahren das meistgehandelte Pflanzenöl auf dem Weltmarkt. Es ist in großen Mengen verfügbar, haltbar und billig in der Herstellung.

Aber seine Produktion hat dramatische Auswirkungen: Die Vernichtung tropischer Regenwälder zugunsten riesiger Ölpalmplantagen scheint unaufhaltsam, denn die Nachfrage steigt ständig. Also nichts wie raus aus der Palmölwirtschaft? So einfach ist es nicht, denn viele Alternativen sind ähnlich schädlich für Mensch und Natur. Wer mehr über Palmöl wissen und seinen persönlichen Konsum einschränken will, findet in diesem Buch alle erforderlichen Informationen.

Zum Buch im oekom Verlag

 

memo Wissen Buch

 

memo Wissen entdecken. Klimawandel - Hitze, Stürme, Überschwemmung. Das Buch mit Poster!

Dorling Kindersley Limited, 2018
Hardcover, 72 Seiten mit Poster
ISBN: 978-3-8310-3549-6

Eines der bedeutendsten Themen unserer Zeit für Kinder eindrucksvoll erklärt! In „memo Wissen entdecken“ gibt’s schlaues Wissen zum Klimawandel – Treibhauseffekt, Meeresforschung, Energiesparen oder Kohlenstoff-Fußabdruck. Die beliebte Sachbuchreihe verpackt faszinierendes Wissen für Kinder in kurze, lesefreundliche Texte und viele detailreiche Bilder. Jetzt sogar im frischen, übersichtlichen neuen Layout und mit einem illustrierten Chamäleon-Charakter, der durchs Buch begleitet und beeindruckende Details erklärt oder kommentiert. Dazu gibt`s ein beidseitig bedrucktes Poster zum Aufhängen im Kinderzimmer – mit einem spektakulären Foto auf der einen und einer informativen Grafik auf der anderen Seite.

Zum Buch im Dorling Kindersley Verlag

 

 grne Lge

 

Kathrin Hartmann, Die grüne Lüge: Weltrettung als profitables Geschäftsmodell

Verlag: Karl Blessing Verlag; Auflage: Originalausgabe (12. Februar 2018)
Broschiert: 240 Seiten
ISBN-10: 3896676091

Grüne Lügen - je absurder sie sind, desto bereitwilliger werden sie geglaubt

Aus der Zusammenarbeit mit Werner Boote, mit dem zusammen sie das Drehbuch für seinen Film "The Green Lie" (ab März 2018 in den Kinos) verfasste, in dem sie auch selbst mitwirkt, entstand dieses aufrüttelnde Buch.

Greenwashing, also das Bemühen der Konzerne, ihr schmutziges Kerngeschäft hinter schönen Öko- und Sozialversprechen zu verstecken, ist erfolgreicher denn je. Aber jenseits der grünen Scheinwelt schreitet die Zerstörung rapide fort. Laut dem Global Footprint Network lebt die Weltbevölkerung derzeit so, als hätte sie 1,6 Erden zur Verfügung. Würden alle auf der Welt so konsumieren, wie es Menschen in reichen Ländern wie Deutschland tun, bräuchte es 3,1 Erden, um den "Bedarf" zu decken. Der Verbrauch pflanzlicher, mineralischer und fossiler Rohstoffe hat sich zwischen 1980 und 2010 von 40 auf 80 Milliarden Tonnen verdoppelt. Die Artenvielfalt nimmt ab, Wälder schwinden, Böden degradieren, Emissionen steigen und der Hunger wächst.

Zum Buch auf Amazon

 

Im Rollstuhl zu den Orang Utans

 

Christina Schott, Benni Over, Im Rollstuhl zu den Orang-Utans: Eine Reise um die halbe Welt, um den Regenwald zu retten

Verlag: Papierfresserchens MTM-Verlag: Erstauflage (10. August 2018)
Broschiert: 184 Seiten
ISBN-10: 386196760X

Mit zahlreichen farbigen Fotos: Benni kommt aus Rheinland-Pfalz und reist für sein Leben gern. Und er liebt Orang-Utans. So sehr, dass er die rothaarigen Menschenaffen unbedingt einmal in ihrer Heimat auf der Insel Borneo besuchen will. Das wäre nicht so erstaunlich, würde er nicht an der unheilbaren Erbkrankheit Muskeldystrophie Duchenne leiden: Der 27-Jährige ist seit seiner Pubertät völlig gelähmt. Wie Benni dennoch 15.000 Kilometer weit im Rollstuhl nach Indonesien reist, davon erzählt dieses Buch

Zum Buch auf Amazon

 

Meine wilden Kinder

 

Signe Preuschoft, Meine wilden Kinder: Ein Leben für die letzten Orang-Utans


Verlag: Brandstätter Verlag; Auflage: 1. Aufl. (3. April 2017)
Gebundene Ausgabe: 224 Seiten
ISBN-10: 3710601185

Signe Preuschoft hat viele Kinder: 239 Orang-Utan-Waisen betreut sie als Leiterin einer Waisenschule für Orang-Utans auf Borneo. Hier lernen die traumatisierten Menschenaffenkinder nach Tod oder Verlust der Mutter alles, was sie für ihr Leben in Freiheit im Wald brauchen: Klettern, Nester bauen, Nahrung suchen, Beziehungen aufbauen. Acht Jahre verbringt ein Junges im Schnitt bei seiner Mutter, eben so viel Zeit benötigen die Kinder der "Waldmenschen" um ausgewildert werden zu können.

Zum Buch auf Amazon

 

Handbuch Umweltethik

 

Konrad Ott, Jan Dierks, Lieske Voget-Kleschin (Hrsg.): Handbuch Umweltethik


Verlag: J.B. Metzler, 2016
Hardcover: 367 Seiten
ISBN: 978-3-476-02389-6

Wie kaum eine andere Bereichsethik befasst sich die Umweltethik einerseits mit Grundfragen der Philosophie (Naturphilosophie, Anthropologie, politische Philosophie) und berührt andererseits verschiedene Politikfelder (Klimapolitik, Naturschutz, Land- und Forstwirtschaft etc.). Das Spannungsverhältnis zwischen Grundlagenreflexion und Politiknähe wird zusammengehalten durch argumentative Begründungen des Umwelt-, Tier- und Naturschutzes, die Kernbereiche der Umweltethik sind. Das Handbuch stellt den umweltethischen Diskurs hinsichtlich seiner Begrifflichkeit, seiner Geschichte, seiner ethischen Grundlagen, der wesentlichen Handlungsfelder und der Bezüge zu Nachbarwissenschaften dar.

Link zum Buch (Verlagsseite): https://www.springer.com/de

 

 Cover Landraub Ecowin 360x531

 

Kurt Langbein: Landraub. Die globale Jagd nach Ackerland

Ecowin, 2015
Gebundene Ausgabe, 192 Seiten
ISBN-13 978-3-7110-5132-5

Erdölkatastrophen, rücksichtslose Produktionsprozesse, menschenunwürdige Arbeitsbedingungen in Fabriken, abgefischte Meere - längst zahlen Mensch und Umwelt den Preis für die stetig steigenden Bedürfnisse einer globalen Gesellschaft. Getrieben von der Suche nach immer neuen rentablen Geschäftsfeldern findet auch eine weltweite Jagd auf fruchtbaren Boden statt. Immer größere Geldgeber kaufen immer mehr Agrarland rund um den Globus auf. Im Gegenzug schrumpfen die verbleibenden Lebensräume der Landbevölkerung drastisch

www.landraub.com

 

 Hartmann KAus kontrolliertem Raubbau klein
 
 

Kathrin Hartmann: Aus kontrolliertem Raubbau

Karl Blessing Verlag, 2015
Broschiert, 448 Seiten
ISBN: 978-3-89667-532-3

Angesichts der Klimakatastrophe ruhen alle Hoffnungen auf der Green Economy, die das Wirtschaften nachhaltig und sozial machen soll. Elektro-Autos statt CO2-Schleudern, Biosprit statt Benzin, Aquakultur statt Überfischung. Subventioniert von der Politik, unterstützt von Umweltorganisationen, ausgezeichnet mit Nachhaltigkeitspreisen. […] Doch auch der Rohstoffhunger des grünen Kapitalismus ist riesig: Selbst für nachhaltiges Palmöl, das in Biodiesel und Fertigprodukten steckt, werden Regenwälder gerodet und Menschen vertrieben, wie Kathrin Hartmann in aufrüttelnden Reportagen aus Indonesien zeigt.

www.randomhouse.de

 

 Titel Martin Tropical Rainforest fb Presse klein  

Claude Martin: Endspiel. Wie wir das Schicksal der Tropischen Regenwälder noch wenden können

oekom verlag, 2015
Gebundene Ausgabe, 368 Seiten
ISBN-13: 978-3-86581-708-2

Claude Martin fasst den aktuellen Status quo im neuen »Bericht an den Club of Rome« zusammen und gibt dem Slogan »Rettet den Regenwald« damit seine kompetente Stimme: Er blickt auf die regional verschiedenen Ursachen der Rodungen, bewertet die Chancen von Schutzmaßnahmen und wagt eine Prognose für die Zukunft. Besonders interessant ist dabei die Frage, wie die Regenwälder auf den Klimawandel reagieren. Die Wissenschaft ist sich einig, dass hier eine Zeitbombe tickt, wenn der Wald kollabiert und in Flammen aufgeht, weil es immer trockener wird. Für Claude Martin findet aktuell am Äquator ein großes Finale statt – ohne dass jemand wirklich weiß, wie es ausgehen wird.

www.oekom.de

 

 Grne Landnahme

 

Maria Backhouse: Grüne Landnahme – Palmölexpansion und Landkonflikte in Amazonien

Westfälisches Dampfboot, 2015
Broschiert, 264 Seiten
ISBN: 978-3-89691-713-3

Brasilien, weltweit einer der größten Produzenten und Konsumenten von Agrartreibstoffen, fördert seit 2010 in Amazonien die Palmölproduktion für Biodiesel. Die Hauptanbaugebiete sind sogenannte „degradierte“ Flächen in Pará, einem Bundesstaat mit weitgehend ungeklärten und umkämpften Landbesitz- und Landzugangsverhältnissen. Die Palmölexpansion löst tiefgreifende Umwälzungen aus, die aus der Perspektive der politischen Ökologie mit einigen Fragen einhergehen: Was sind degradierte Flächen? Welche Auswirkungen hat die Palmölexpansion auf Landzugangs- und Landnutzungsverhältnisse?

www.dampfboot-verlag.de

 

 Umkmpfte Natur

 

Melanie Pichler: Umkämpfte Natur: Politische Ökologie der Palmöl- und Agrarstreibstoffproduktion in Südostasien

Westfälisches Dampfboot, 2014
Broschiert, 248 Seiten
ISBN: 978-3-89691-978-6

Die Expansion der Palmölproduktion in Südostasien ist mit Konflikten um Land und die Durchsetzung ökonomischer und politischer Interessen verbunden. Der internationale Agrartreibstoffboom trägt zu dieser Expansion bei und verschärft die Konflikte. Aus politökologischer und staatstheoretischer Perspektive diskutiert Umkämpfte Natur Strategien zur Aneignung und Kontrolle von Natur und die damit verbundenen Ausschlussmechanismen und sozialen Kämpfe.

www.dampfboot-verlag.de

 

 cover gross

 

Lukas Straumann: Raubzug auf den Regenwald: Auf den Spuren der malaysischen Holzmafia

Salis Verlag, 2014
Gebundene Ausgabe, 384 Seiten
Artikelnummer: 978-3-906195-05-6

Lukas Straumann, Geschäftsführer des in Basel ansässigen Bruno Manser Fonds traf Whistleblower, Indigene und Anwälte, die sich gegen die Zerstörung des tropischen Regenwalds, einen der artenreichsten Lebensräume der Erde, wehren. In den Fußstapfen des verschollenen Umweltschützers Bruno Manser enthüllt er ein Netzwerk von Raffgier, Korruption und Gleichgültigkeit, das von Malaysia bis nach Europa, Südamerika und Australien reicht. Sarawak ist zu einem Epizentrum der Abholzung geworden, von dem aus Holz- und Plantagenkonzerne auf allen Kontinenten operieren, oft illegal und mit bleibenden Schäden für die Umwelt.

Zum Buch auf Amazon

 

 knieriem essen tank klein

Bernhard Knierim: Essen im Tank 

Promedia, 2013
Broschiert, 240 Seiten
ISBN 978-3-85371-354-9

Unter dem Eindruck von Klimakrise und absehbarer Erschöpfung fossiler Energieträger wie Erdöl wird über neue Technologien zur Fortsetzung des gängigen Mobilitätsmodells diskutiert: Aus Pflanzen hergestellte "Bio"kraftstoffe und Elektroautos sollen Abhilfe schaffen. Eine falsche Strategie, wie Bernhard Knierim darlegt.

www.mediashop.at

 

 Land Grabbing

 

Fred Pearce: Land Grabbing: Der globale Kampf um Grund und Boden

Verlag Antje Kunstmann, 2012
Gebundene Ausgabe, 320 Seiten
ISBN 978-3-88897-807-4

Der bekannte Umweltjournalist Fred Pearce hat in über 20 Ländern Käufer und Investoren interviewt […], aber auch mit den betroffenen Bauern, Viehzüchtern und Naturvölkern in Sumatra, Brasilien oder Liberia gesprochen. Wir erfahren, was Abholzungslizenzen in Zentralafrika mit einer französischen Präsidentenwahl zu tun haben und wo und warum George Soros, aber auch die kolumbianische Drogenmafia und die Moon-Sekte in Land investieren. Es geht um Nahrungsmittelproduktion für eine wachsende Bevölkerung aber auch um gewaltige Profite und einen neuen Kolonialismus, dessen Bedeutung und Dramatik selbst die Klimafrage in den Schatten stellt.

www.kunstmann.de

 

 landraub

 

Stefano Liberti: Landraub: Reisen ins Reich des neuen Kolonialismus

Rotbuch, 2012
Gebundene Ausgabe, 256 Seiten
ISBN 9783867891554

Es ist der größte Landraub der Geschichte: Seit der Krise 2008 bringen weltweit Regierungen, Konzerne und »Finanzinvestoren« fruchtbares Ackerland in ihren Besitz, vor allem in Afrika. Dort ist Land billig, es locken fantastische Gewinne. Ob als Produktionsort für Export-Gemüse und Bio-Fuel-Kraftstoff oder schlicht als Spekulationsobjekt, der Wettlauf um die besten Böden ist in vollem Gange.

www.rotbuch.de

 

 Der tropische Regenwald

 

Josef Reichholf: Der Tropische Regenwald: Die Ökobiologie des artenreichsten Naturraums der Erde

Fischer Taschenbuch Verlag, 2. Auflage, 2011
Taschenbuch, 240 Seiten
ISBN: 978-3-596-18408-8

Eine biologische Reise durch das grüne Paradies Der Tropische Regenwald ist der artenreichste Naturraum der Erde, ein einzigartiges Ökosystem, das entscheidend zum gesamten Erdklima beiträgt. Der renommierte Biologe und Bestsellerautor Josef H. Reichholf nimmt uns mit auf eine spannende Reise durch dieses Paradies. Neben einer Fülle von faszinierenden Details vermittelt er genaue Einblicke in die ökologischen Zusammenhänge. Und erst wer diese versteht, kann begreifen, wie folgenschwer die Störung dieses sehr empfindlichen Gleichgewichts ist.

www.fischerverlage.de

 

 Cover hohe Aufloesung Die Denker des Dschungels

 

Gerd Schuster: Die Denker des Dschungels

h.f.ullmann publishing, 2007
Gebundene Ausgabe, 270 Seiten
ISBN: 978-3-8331-4622-0

Jeder kennt diese hochintelligenten beeindruckenden Tiere – Orang-Utans. Aber nur sehr wenige Menschen wissen, wie sie leben und was ihre Gewohnheiten sind. Jährlich sterben rund 6000 dieser Tiere; Sie gehören zu den besonders vom Aussterben bedrohten Tierarten! Dieses Buch präsentiert die ungeschönte Wahrheit, und die Tragödie, die sich im Dschungel von Borneo und Sumatra abspielt, wird jedem ersichtlich. Aufwühlende und wunderbare Fotografien bewirken starke Emotionen beim Betrachter.

Zum Buch auf Amazon

 

 

 Kinderbücher

 

Storys fr weltretter

 

Polly Larsson: Storys für kleine Weltretter: Inspirierendes Kinderbuch über Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Klima

Lovely Publi, 2021
Softcover, 177 Seiten
ISBN: ‎ 978-3-98233-460-8

Wusstest du, dass auch in dir ein kleiner Weltretter steckt?

In zehn motivierenden Kurzgeschichten rund um den Klimawandel und die Welt, in der wir leben, erfahren junge Leser*innen ganz ohne Pathos und Angstmacherei, warum sich unser Klima verändert und wie wichtig jede einzelne Aktion ist. Auch Kinder können mit kleinen Taten Großes bewirken; gemeinsam können wir vieles zum Guten verändern. Altersgerecht und mit viel Fantasie lösen die Kinder in den zauberhaften Storys aktuelle Probleme und werden dabei zum Vorbild für Gleichaltrige.

Zum Buch auf Amazon

 

Palmen am Nordpol

 

Marc ter Horst, Wendy Panders: Palmen am Nordpol. Alles über den Klimawandel

Gabriel in der Thienemann-Esslinger Verlag, 2020
Hardcover, 184 Seiten
ISBN: 978-3-522-30557-0

Ein umfassendes Sachbuch über den Klimawandel für Jungen und Mädchen ab 10 Jahren.
Das Buch beleuchtet in kindgerechter Sprache die Fragen

Was ist Klima?
Was bedeutet Klimawandel?
Welche Auswirkungen hat der Klimawandel?
Welche Umweltschutz-Maßnahmen können gegen den Klimawandel ergriffen werden?
Warum ist der Klimawandel so umstritten?

In verständlicher und lockerer Sprache werden pro Doppelseite einzelne Themenblöcke wie die Eiszeit, der Meeresspiegelanstieg und den Treibhauseffekt erklärt und um witzige Illustrationen und Grafiken ergänzt. So können sich Kinder gezielt über komplexe Zusammenhänge informieren und sich Wissen für Referate und Diskussionen in der Grundschule und darüber hinaus aneignen. Ein Buch für alle Kinder, denen die Zukunft der Erde am Herzen liegt, und die nicht nur mitreden, sondern auch handeln wollen.

Zum Buch im Thienemann-Esslinger Verlag

 

Ginting und Ganteng Cover 2D

 

Regina Frey, Petra Rappo, Ginting und Ganteng - Eine gezeichnete Reportage über Orang-Utans auf Sumatra

Verlag: Atlantis, Orell Füssli, 2020
Gebundene Ausgabe: 64 Seiten
ISBN: 978-3-7152-0775-9

Die Orang-Utan-Zwillinge Ginting und Ganteng wachsen in einer Pflegestation auf. Ihre Mutter hat noch im Regenwald gelebt, aber Brandrodungen haben sie vertrieben. Auf den zerstörten Flächen werden Palmölplantagen angebaut.

Die Pflegestation ist ein Glück, doch die geretteten Menschenaffen sollen wieder im Regenwald leben können. Deshalb erzählt das Buch auch vom Auswildern im Schutzgebiet bis zur ersten Nacht der Zwillinge in einer Baumkrone.

Zum Buch auf Amazon

 

Geolino

 

GEOlino Extra 72/2018 - Affen

Taschenbuch : 100 Seiten
ISBN: 3652007247

Diese Ausgabe von GEOlino extra ist „affenstark“, denn es dreht sich darin alles um unseren nächsten Verwandten – vom winzigen Zwergseidenäffchen, das gerade mal so viel wiegt wie eine Tafel Schokolade, bis zum mächtigen Berggorilla. Von diesem Riesen gibt es auf der ganzen Welt geschätzt nur noch 1000 Exemplare, und auch viele andere Affenarten sind bedroht. Etwa weil Menschen den Regenwald zerstören.

Zum Buch auf Amazon

 

Henry rettet den Regenwald


Benni Over, Henry rettet den Regenwald


Verlag: Papierfresserchens MTM-Verlag: 2017
Taschenbuch: 32 Seiten
ISBN: 9783861966739
Alter: 4 - 12 Jahre

Eine Bewegung muss in Gang kommen ...Henry, ein kleiner Orang-Utan, lebt glücklich und zufrieden mit seiner Mutter in den Regenwäldern der Insel Borneo. Doch schnell muss er lernen, dass seine Heimat und seine Artgenossen durch die Abholzung und Brandrodung der Menschen bedroht sind. Um Verbündete zu finden und seinen Lebensraum zu schützen, macht sich Henry auf die weite Reise rund um den Globus. Aber ob diese ihm helfen kann, seinen geliebten Regenwald zu retten?

Zum Buch auf Amazon

 

 Regenwald klein RGB

 

Alexandra Werdes: Was ist was Bd. 90: Regenwald. Grüner Schatz der Erde 

Tessloff Verlag Nürnberg, 2015
Gebundene Ausgabe, 48 Seiten
ISBN: 978-3-7886-2043-1

Ab 8 Jahre

Wie ein grüner Gürtel umspannt der tropische Regenwald unsere Erde. Im warm-feuchten Klima können Pflanzen besonders üppig wachsen. Nirgendwo auf der Welt leben so viele verschiedene Tierarten auf engstem Raum zusammen. Dieser WAS IST WAS Band zeigt die Artenvielfalt des Regenwaldes, spezielle Überlebenstricks der Tiere und wechselseitige Abhängigkeiten zwischen Mensch und Natur. Auch von den Bedrohungen des grünen Schatzes ist die Rede und von den Wegen, ihn nachhaltig zu schützen.

Zum Buch auf Amazon

 
9783831027071 

 

memo Kids, Band 17: Regenwald: Leben im Dschungel

Dorling Kindersley Verlag, 2015
Gebundene Ausgabe, 56 Seiten
ISBN 978-3-8310-2707-1

Ab 6 Jahren

Kurze, lebendige Texte erzählen Spannendes über die Pflanzen und Tiere des Regenwaldes. Faszinierende Bilder zeigen farbenprächtige Papageien, uralte Baumriesen und gefährliche Schlangen. Die altersgerecht aufbereiteten Informationen sind für Leseanfänger einfach verständlich, so dass auch schwierige Zusammenhänge deutlich werden. Viele bunte Fotografien und Illustrationen veranschaulichen das Thema und helfen, das Gelesene zu begreifen. Wissenstests, Bilderrätsel und ein Ameisen-Labyrinth regen zum Mitmachen an und vertiefen spielerisch das Gelernte.

www.dorlingkindersley.de

 

 9783831018994

 

memo Wissen entdecken, Band 20: Regenwald

Dorling Kindersley Verlag, 2011
Gebundene Ausgabe, 72 Seiten
ISBN 978-3-8310-1899-4

Ab 8 Jahren

Faszinierende Bilder von farbenprächtigen Tieren, exotischen Pflanzen und imposanten Baumriesen lassen den Regenwald im Kinderzimmer erwachen. Kurze, gut gegliederte Texte erklären die Thematik für Kinder leicht verständlich. Auch schwierigere Sachverhalte werden so begreifbar. Rubriken wie "Erstaunliche Fakten", "Fragen und Antworten" und "Rekordverdächtig" vertiefen das vermittelte Wissen. Ein Glossar am Ende des Buches gibt noch einmal einen Überblick über das ganze Thema. Ideal auch für Referate und Schulprojekte.

Zum Buch auf Amazon

 

   

 

DVDs

 

 

 

Asimetris-Dokumentarfilm

Der indonesische Journalist und Filmemachen Dandhy Dwi Laksono reist durch Indonesien und dokumentiert die verheerenden Auswirkungen der Palmölproduktion: illegale Rodungen von Wäldern und Torfmooren, Landkonflikte, miserable Arbeitsbedingungen aus den Ölpalmplantagen und Korruption. Seine Recherchen ergeben, dass in erster Linie die große Firmen vom Palmöl-Boom profitieren, aber auch die EU-Politik ist mitverantwortlich für die Ausbreitung der Plantagen. Doch der Film macht auch Hoffnung: in Papua, Kalimantan und in Jambi auf Sumatra leisten die Menschen immer stärkeren Widerstand und versuchen der Ausbreitung der Ölpalmmonokulturen entgegenzuwirken.

Dokumentarfilm, 32 Min
Sprache: Englisch, Deutsch
Regie: Dandhy Dwi Laksono

https://www.regenwald.org

 

Bildergebnis für the borneo case

 

The Borneo Case - Bruno Manser lebt weiter

Die beiden schwedischen Filmemacher Erik Pauser und Dylan Williams haben während fünf Jahren die Arbeit des Bruno Manser Fonds und befreundeter Organisationen begleitet, woraus der packende Dokumentarfilm "The Borneo Case" entstanden ist. Der Film deckt auf, wie die aus illegalem Holzschlag erworbenen Profite mit Hilfe von internationalen Banken, darunter auch mehrere Schweizer Grossbanken, in Offshore-Konten und Immobilienbestände auf der ganzen Welt geschleust wurden. Die Filmemacher entknoten Stück für Stück das weitverzweigte Netzwerk dieses komplexen, internationalen Korruptionsskandals und führen das Publikum bis in die obersten, politischen Kreise der malaysischen Elite – und letztendlich auch zum eigentlichen Drahtzieher, dem ehemaligen Regierungschef von Sarawak, Taib Mahmud. Es gelingt den Filmemachern meisterhaft den Bogen vom Regenwald, Bruno Manser und den Penan bis zu internationalen Unternehmen und Korruption zu schlagen.

Dokumentarfilm, 78 Min
Regie:
Erik Pauser,Dylan Williams
Geeignet: ab 16 Jahren
Sprache: Englisch-Penan
Untertitel: Deutsch, Französisch

https://www.theborneocase.ch

 

Palmöl

 

Palmöl - Das geheime Gift

Es ist ungesund und extrem umweltschädigend: Palmöl. Das billige Öl wird in den ärmsten Ländern der Welt produziert, wo profitgierige Unternehmen für den Anbau rücksichtslos ganze Wälder roden und Dörfer regelrecht ausradieren. Auch viele Tierarten sind durch die Zerstörung ihrer Heimat vom Aussterben bedroht. Trotzdem versteckt sich das Öl in der Hälfte unserer Lebensmittel.

Dokumentarfilm, 60 Min
Regie: Michael Dorgan
Sprache: Deutsch, English
Untertitel: Keine verfügbar

Zum Film auf Amazon

 

green lie dvd

 

Die Grüne Lüge

Dokumentarfilm, 93 Min
Regie: Werner Boote
Geeignet: ohne Altersbeschränkung
Sprache: Deutsch, Englisch

Ein Film von Werner Boote
Umweltschonende Elektroautos, nachhaltig produzierte Lebensmittel, faire Produktion: Hurra!
Wenn wir den Konzernen Glauben schenken, können wir mit Kaufentscheidungen die Welt retten. Aber das ist eine populäre und gefährliche Lüge. Gemeinsam mit der Greenwashing-Expertin Kathrin Hartmann zeigt Werner Boote („Plastic Planet“, „Alles unter Kontrolle“) in seinem neuen Dokumentarfilm, wie wir uns dagegen wehren können.

Zur DVD auf Amazon

 

Tagebuch der Orang Utans

 

Tagebuch der Orang-Utans

Dokumentarfilm, 131 Min
Regie: Ridley Scott
Geeignet: ab 6 Jahren
Sprache: Deutsch

Die Wälder von Borneo verschwinden ... und mit ihnen die Orang-Utans. Ein engagiertes Expertenteam kämpft um das Überleben der Menschenaffen. Dies ist ihre Geschichte - spannend, berührend und einfach unvergesslich.
Im Auftrag des renommierten britischen TV-Senders BBC reisten der Tierarzt Steve Leonard und die Journalistin Michaela Strachan auf die andere Seite des Globus, um eine Woche lang mitten im Herzen der weltgrößten Rettungsstation für verwaiste Orang-Utans zu leben. Ihre faszinierenden Beobachtungen wurden zur emotionalen Achterbahnfahrt, bei der sie ein packendes Wechselspiel aus Freude, Trauer und Inspiration im Film festhielten. Diese Dokumentarserie zeigt die Triumphe und Tragödien im Kampf um das Überleben unserer nächsten Verwandten - der hochintelligenten Orang-Utans.

Zur DVD auf Amazon

 

  dvd large

 

Der Kinofilm Landraub ist nun auch als DVD erhältlich. Der Film zeigt in eindrucksvollen Bildern, welches Konfliktpotential mit dem Besitz von Land einhergeht. Dabei kommen sowohl Investoren als auch Opfer von Landvertreibungen zu Wort.

Dokumentation, 91 Min
Regie: Kurt Langbein
Sprache: Deutsch

FSK: ab 6 Jahre

http://www.landraub.com


 
 DasGeheimnisDerBaeume DVD Amaray 3D 01 klein

 

DAS GEHEIMNIS DER BÄUME ist ein faszinierender Dokumentarfilm über das Wunderwerk Baum. Er nimmt uns mit auf eine magische Reise zum Ursprung unseres Lebens – nicht umsonst werden die gewaltigen Ur- und Regenwälder die grüne Lunge unseres Planeten genannt. Wir begleiten den Botaniker Francis Hallé und sehen, wie Bäume geboren werden, wie sie leben und wie sie sterben. Derjenige, der glaubt, Bäume seien reglos, wortlos, harmlos – der wird durch diesen beeindruckenden Film überrascht werden.

Dokumentation, 78 Min
Regie: Luc Jacquet
Sprecher: Bruno Ganz
Sprache: Deutsch, Französisch

FSK: ab 0 Jahre

Zur DVD auf Amazon


 

   dvd cover orangutans

Die DVD enthält zwei Dokumentationen zum Thema Palmöl: "Die Orang-Utans sollen leben" (für Kinder der 4. Klasse) und "Die Nachhaltigkeitslüge – wie die Palmölindustrie die Welt betrügt" (für Schüler ab der 9. Klasse und Erwachsene). Das beiliegende Booklet enthält viele Hintergrundinformationen. Auch für den Unterricht geeignet. (15 + 12 Minuten)

https://www.regenwald.org

   

 

 

 

 

 

 

 

 

FaLang translation system by Faboba

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden.